Diskussion um Kernstockgasse in Klosterneuburg

In Klosterneuburg (NÖ) wird über den Umgang mit der dortigen Kernstockgasse diskutiert. Gemeinderat Peter Hofbauer schlägt vor die Straße nach dem Grazer Botaniker Ernst Kernstock zu benennen, um den Aufwand einer Umbenennung zu vermeiden. Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager ist gegen eine Umbenennung und ist stattdessen für die Anbringung einer Hinweistafel. Diesen Vorschlag hatte er schon 2012 gemacht, aber dies sei dann „im Ausschuss eingeschlafen“, berichtet NÖN.at.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.