Bruck: KPÖ stellt Antrag auf Umbenennung der Kernstock-Straße

Der steirische Dichter Ottokar Kernstock war strikt deutschnational gesinnt, was sich auch in seinen Werken spiegelt, etwa im „Hakenkreuzlied“ aus dem Jahr 1923. Trotzdem ist er der Namensgeber vieler Straßen, so auch in Bruck. Der Brucker KPÖ-Gemeinderat Jürgen Klösch stellte jetzt im Gemeinderat den Antrag, die Brucker Ottokar-Kernstock-Straße umzubenennen.

Quelle: „Kleine Zeitung“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.