Grazer Straßennamen: Ottokar Kernstock „sehr problematisch“

Die bereits 2014 eingesetzte Straßennamenskommission der Stadt Graz unter der Leitung von Stefan Karner und seiner Stellvertreterin Karin Schmidlechner präsentierte heute ihren Endbericht. Darin erwähnt wird auch die Grazer Kernstockgasse.

Die Kommission fand 82 kritisch zu bewertende Straßennamen. 20 davon wurden als „sehr problematisch“ identifiziert, darunter auch Ottokar Kernstock. Die Kommission schätzt ihn als „“deutschnationaler Dichter; Kriegspropagandist; „Verfechter des Deutschtums““ ein.

Mehr Informationen und einen Auszug aus dem Endbericht finden Sie auf der Website der Stadt Graz.

2 Kommentare zu „Grazer Straßennamen: Ottokar Kernstock „sehr problematisch““

  1. Pingback: Zusatztafel für Kernstock-Gasse in Mistelbach? › Ottokar Kernstock

  2. Pingback: Kritik an Zusatztafel für Mistelbacher Kernstock-Gasse - Ottokar Kernstock

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.